Der Märkische Seglerverein Beetzsee führte nun zum 15. Mal die Kon-Tiki-Regatta auf dem Beetzsee durch. Bei sonnigem und unterschiedlich windigem Wetter wurden nach 4 Wettfahrten an zwei Tagen folgende Ergebnisse erzielt:

Ixylon                 

  1. 1....
weiterlesen...

Von Sonntag, den 10.09.2017 bis Samstag, den 16.09.2017 war die WikiWiki mit Besatzung Robert Heymann (MSVB), Thomas Schüler (MSVB), Ulli Blumeyer (YCBG) und David Greiner (MSVB) zur J/70 Weltmeisterschaft auf Sardinien.

Wir erreichten mit der...

weiterlesen...

Das Saison-Highlight 2017 nähert sich. 

Vom 12. bis 16. September 2017 nimmt die WikiWiki an der diesjährigen J70-Weltmeisterschaft (www.j70worlds2017.com) auf Sardinien teil. 

Bei...

weiterlesen...

Pünktlich zur Kieler Woche sollte sich die Kieler Förde von seiner windigen, welligen, regnerischen und kühlen Seite zeigen. Nun ja – Kiel halt…

4 Regattatage und 42 Teilnehmer.

Donnerstag ging es los. 

Bahn Foxtrott heißt immer eine lange ...

weiterlesen...

Über das verlängerte Wochenende vom 29. April bis 01. Mai griff die neue Wikiwiki (siehe hier) zum ersten Mal wieder an und meldet sich mit einem dritten Platz in der ersten Wettfahrt zurück. 

Auf der MaiOR 2017 in Kiel-Schilksee wurde dem Team

weiterlesen...


Nils Ruben hat es geschafft.

Mit seinem 5. Platz hat sich Nils Ruben am vergangenen Wochenende (30.04. - 01.05.2016) auf dem Scharmützelsee für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. 

Wir gratulieren und wünschen weiterhin viel Erfolg!

weiterlesen...

Das Wochenende um den 10. bis 12. Oktober 2014 stand ganz im Zeichen der Qualifikation für die 2. Segel-Bundesliga vor Glücksburg (Flensburger Förde). Es war das Kräftemessen von 53 Vereinen aus elf Bundesländern, die einen der sechs begehrten...

weiterlesen...

Südfrankreich im Herbst ist immer eine Reise wert. Dies dachten sich auch neun deutsche Platu-Teams und scheuten weder Mühen noch Kosten, um an der Weltmeisterschaft der Platu 25 Segler teilzunehmen.

Bei herrlichem Sommerwetter konnten insgesamt...

weiterlesen...

Zur diesjährigen Kieler Woche sind wir im Gegensatz zu den letzten Jahren mit veränderter Mannschaft angereist. Neu für die Saison 2014 kam Reinhald Hübener und "Fränki" dazu. Eiko Powilleit ist als Steuermann gesetzt und Jakob Engst scheidet leider...

weiterlesen...

Mit einem schon lange nicht mehr da gewesenen Teilnehmerrekord von 17 Booten, präsentierte sich der diesjährige Havellandpokal. Das Team um Vater und Sohn Niemann führte die Veranstaltung in gewohnter Souveränität durch.

Bei herrlichem Maiwetter...

weiterlesen...

Bei durchgängig frischem Wind mit starken Windböen wurde das vom Märkischen Seglerverein auf dem Beetzsee veranstaltete Kon-Tiki-Rennen für alle Beteiligten zu einer segelsportlichen Herausforderung.

Trotz einiger Kenterungen, die von den meisten...

weiterlesen...

Nach der Kieler Woche folgte für die Crew der Wikiwiki die Teilnahme an der Warnemünder Woche.

Wir hatten sommerwarme Segeltage mit ausreichend Wind.

Mit Problemen am Bootstrimm waren wir bei der Welle vor Warnemünde mit Mangel an Speed und Höhe...

weiterlesen...

Liebe Freunde des Segelsports,

als Saison Auftakt diente uns dieses Jahr die MaiOR (Mai Offshore Race) in Kiel.

Nach einem langen Winterschlaf der Wikiwiki im MSVB fanden wir herrliche Segelbedingungen in Kiel vor. An allen drei Wettfahrttagen...

weiterlesen...

Nach ca. 1300km Trailerfahrt erwartete uns ein herrliches Segelrevier südlich der Alpen. Die sommerlichen Temperaturen um 25 Grad, das blaue Wasser des Mittelmeers, ließ alle Anstrengung der Vorbereitung und Anreise vergessen.

Mit vom Team dieser...

weiterlesen...

Am vergangenen Sonnabend hatten die an der 12. Insel-Cup-Regatta des Märkischen Seglervereins Beetzsee teilnehmenden Besatzungen alle Hände voll zu tun, um gut über die Runden zu kommen. Starker Westwind mit Böen der Stärke 4 bis 6 erforderten volle...

weiterlesen...

Am 14.10.2011 traten wir dort zum Start an, wo die ersten Wettfahrten auf unserem neu erworbenem Schiff  vor einem Jahr begannen.

Nach einigen Verzögerungen aufgrund fehlenden Windes, wurden insgesamt 7 Wettfahrten ausgetragen. Wir versuchten unser...

weiterlesen...

Auch beim Segeln liegt zwischen Wunsch und Realität eine große Kluft. Traditionell zum Ende der Segelsaison fanden sich im Eisenbahner Segelverein Kirchmöser 1928 e.V. (ESVK) tollkühne Segler-innen zur allseitsbeliebten "OptiOldi" Regatta ein. Als...

weiterlesen...

Beim 1. Murtfeldt-Cup auf dem Möhnesee mussten die Lokalmatadoren das Team aus Brandenburg ziehen lassen!

9 Crews kamen der Einladung aus dem Sauerland nach, mit 4 Wettfahrten am Samstag bei guten Möhnebedingungen konnte der Cup gut durchstarten,...

weiterlesen...

Bei den in Jessen bei Cottbus ausgetragenen Landesmeisterschaften der Segler errangen kürzlich zwei Brandenburgerinnen erstklassige Ergebnisse:

In der Klasse Laser Radial wurde Anke Helbig, die für den MSVB an den Start ging, obwohl sie im letzten...

weiterlesen...

Die diesjährige WM der Bootsklasse Platu 25 fand in Österreich auf dem Traunsee vom 28.05.-03.06.2011 statt. Sie wurde erstmalig durch die Brandenburger Crew um Robert Heymann, Jacob Engst, Thomas Schüler, Jörn Schlanert und Carsten Sumpf (ESVK)...

weiterlesen...

Im Rahmen der 74. "Warnemünder Woche" gingen die Brandenburger Segler Robert Heymann (MSVB), Eiko Powilleit (SVKL/S), Carsten Sumpf (ESVK), Jörn Schlanert (MSVB), Daniel Frahm (MSVB) im German Open der PLATU 25 - Klasse mit ihrem Boot "Wiki-Wiki" vom...

weiterlesen...

Traditionell zum Saisonausklang trafen sich tollkühne Frauen und Männer mit ihren wackligen Kisten bei der vom ESV Kirchmöser veranstalteten einzigen Regatta im Jahr, bei der sowohl seglerisches Können, körperliche Fitness und Beweglichkeit, Mut und...

weiterlesen...

Die Märkische Allgemeine Zeitung titelte in ihrer Ausgabe vom 16.6.2010:

"107 Boote rund um Kirchmöser", "Silberne Lok wieder voller Erfolg".

Mitglieder unseres Vereins erzielten folgende Ergebnisse:

weiterlesen...

Bei der vom SV Kloster Lehnin am 15. und 16. Mai veranstalteten traditionellen Freundschaftsregatta waren wie in jedem Jahr auch Seglerinnen und Segler unseres Vereins vertreten. Am Sonnabend ging es auf dem Klostersee recht kalt, total verregnet und...

weiterlesen...

Am 8. und 9. Mai 2010 wurde in Werder/Havel um die Landesmeisterschaft Brandenburg der XY - Segler gekämpft. Als einzige Besatzung aus der Stadt Brandenburg an der Havel waren Andreas Hentschel vom Segelclub Märkischer Adler und Florian Mewes vom...

weiterlesen...